Sie sind hier: Home // Ernährung // Mallorca Küche: Kochkurse für Frauen

Mallorca Küche: Kochkurse für Frauen

mallorca-kueche-kochkurse-frauenSchnitzel, Erbsen, Möhren, Kartoffeln: Die gute deutsche Essenszubereitung ist nicht immer ein lukullischer Genuss, denn sie setzt im Normalfall weniger auf frische Kräuter als die mediterrane. In der mallorquinischen Küche sind Rosmarin, Thymian, Knoblauch und Co. gern gesehene und täglich übliche Zutaten, um dem Gericht die richtige Würze zu geben. Kochkurse, um Schwung für die heimische Kochkunst mit nach Hause zu nehmen, werden deshalb auf der größten der Baleareninseln immer beliebter. Und: Frauen sind als Teilnehmer in der Überzahl. Denn sie sind es meist immer noch, die zu Hause die Regentschaft über den Kühlschrank haben.

Kein Wunder also, dass Restaurants verschiedener Couleur mit ihren lukullischen Kursen werben und Frauen gerne mitmachen, um die Kunst der Mallorca-Küche in ihren Grundsätzen zu erlernen. Wenn „Mallorca kocht“, dann mit vielen frischen Produkten, denn für die Mallorquiner und ihre (Spitzen-)Köche, gehören Zutaten vom Markt oder gar aus dem eigenen Garten zur Routine. Um nicht zu sagen: Sie sind ein Muss, denn gefrorenes Gemüse wird auf der Insel eher verschmäht.

Kochkurse richten sich in Bezug auf ihre Zutaten auf Mallorca nach der Jahreszeit. Was reif ist, wird verwertet. Grundlage der Küche ist Fleisch als auch Fisch, wobei die Bandbreite der zur Verfügung stehenden Sorten größer ist als beispielsweise in Deutschland. Spanferkel, Lamm, Kaninchen gibt es in jedem Supermarkt täglich. Das Angebot und damit die Auswahl an Meeresfrüchten ist ein Traum, zumal die Preise an den Fischtheken sehr viel günstiger sind als in Ländern, die das Mittelmeer in weiter Ferne haben. Das Olivenöl ist meisterlicher Geschmacksträger für fast alle Gerichte, die im Topf geschmort oder im Ofen gegart werden.

Dem gemeinsamen Kochkurs schließt sich nach der Zubereitung von Vorspeise, Hauptspeise und Nachspeise immer ein anschließendes Essen an – begleitet von einer guten Flasche Wein. Unterkünfte wie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus auch für mehrere Personen gibt es reichlich. Wer sich vor Antritt der Reise gut über seinen Urlaubsort informiert, findet problemlos ein schönes Domizil, um keine langen Fahrten zum Austragungsort der lukullischen Damenveranstaltung zu haben.

Foto: Gortincoiel / photocase.com

Ähnliche Beiträge

Das hat Ihnen in Ihrer Küche noch gefehlt: In Ihrer Küche herrscht der graue Alltag. Sie haben keine Lust mehr Ihre Speisen selbst zuzubereiten. Ihnen bringt Kochen keinen Spaß? Kann es daran liegen,... weiterlesen

Stumpfe Messer in der Küche: Küchenmesser richtig schleifen: Jeder gute Koch achtet darauf, dass sein Küchenmesser gut gepflegt ist. Weil man viel mehr Kraft aufwendet, um mit einem stumpfen Messer zu schneiden und... weiterlesen

Aktivurlaub auf Mallorca: Mallorca ist schon längst in die Herzen vieler Urlauber vorgedrungen. Noch immer haftet der Baleareninsel ein ganzes Füllhorn an Klischees an. Doch Mallorca-Kenner wissen, dass... weiterlesen

Die Lieblingsweine der Frauen: Frau tendiert heutzutage immer mehr dazu, auf Parties oder bei einem guten Essen Wein zu trinken. Aber welcher Wein ist der Richtige, welche Sorte besorgt... weiterlesen

Frauen erkranken häufiger an Arthritis: Die rheumatoide Arthritis stellt die häufigste entzündliche Form innerhalb dessen, was auch als „Rheuma“ bezeichnet wird dar und muss als Synonym für 100 entzündliche Krankheitsbilder... weiterlesen

Hinterlasse ein Kommentar

 
Copyright © 2010 Frauenportal.net | Impressum